FEIMAFE 2017

Vom 20. bis 24. Juni 2017 präsentierte sich die Schnelldorfer Maschinenbau GmbH auf der FEIMAFE in Sao Paulo.

Die Messe im brasilianischen Sao Paulo war mit seinen rund 1.400 nationalen und internationalen Marken einmal mehr ein wichtiger Anlaufpunkt für Unternehmen aus dem Bereich der Blechverarbeitung.

Schnelldorfer nutzte dies zusammen mit seinem Vertriebspartner SEMAC, um eine Reihe von wertvollen neuen Kundenbeziehungen und Partnerschaften für den südamerikanischen Wirtschaftsraum zu knüpfen.

Entsprechend positiv fiel das Messefazit der Schnelldorfer Geschäftsleitung aus, die den erfolgreichen Messeauftritt des Unternehmens unbedingt auch auf der nächsten FEIMAFE mit einem erneut spannenden Messekonzept fortsetzen möchte.

 

 
 
 
 

Zurück